Jürgen Brümmer verstorben

Ex-Olympia-Turner begeht Selbstmord

SID
Mittwoch, 26.02.2014 | 13:43 Uhr
Jürgen Brümmer wurde neunmal deutscher Kunstturnmeister
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Der neunmalige deutsche Kunstturn-Meister Jürgen Brümmer hat sich in der Nacht zum Dienstag in Ostfildern bei Reutlingen im Alter von 49 Jahren das Leben genommen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Olympia-Teilnehmer von 1988 zuvor seinen schwerbehinderten Sohn (15) getötet hat. Die Polizei bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung.

"Der Sohn wurde getötet, es gab keine sichtbaren Verletzungen. Wir gehen davon aus, dass er durch den Vater getötet worden ist", sagte Michael Schaal vom Polizeipräsidium Reutlingen dem "SID". Brümmer ist laut Pressemitteilung der Behörde von einer Autobahnbrücke in den Tod gesprungen.

Jürgen Brümmer lebte nach dem Ende seiner sportlichen Karriere in Ostfildern, wo er eine Physiotherapie-Praxis geleitet. Sein Sohn Simon war offensichtlich seit einem Verkehrsunfall 2012 ein Pflegefall. Brümmer hinterlässt neben seiner Ehefrau einen weiteren Sohn (16).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung