Tennis

Wimbledon 2019: Weltranglistenerste Barty ausgeschieden - Serena Williams marschiert

SID
Marschierte mit einer Machtdemonstration ins Viertelfinale von Wimbledon: Serena Williams.
© getty

Während Serena Williams in Wimbledon mit dem nächsten starken Auftritt ins Viertelfinale marschiert ist, scheiterte die Weltranglistenerste Ashleigh Barty in der Runde der letzten 16 an Alison Riske.

Barty unterlag der im Ranking auf Position 55 notierten Riske aus den USA 6:3, 2:6, 3:6. Für Barty war es die erste Niederlage nach zuvor 15 Siegen in Serie auf der WTA-Tour.

In den ersten drei Runden hatte Barty bei ihren deutlichen Zweisatzerfolgen gegen Zheng Saisai (China), Alison van Uytvanck (Belgien) und Harriet Dart (Großbritannien) zusammengerechnet lediglich zwölf Spiele abgegeben. Insgesamt stand sie dabei nur etwas über drei Stunden auf dem Platz.

Wimbledon 2019: Riske trifft auf starke Williams

Gegen Riske eröffnete Barty das Match mit vier Assen und marschierte in 32 Minuten zum Gewinn des ersten Satzes. Anschließend wurde Rasen-Spezialistin Riske jedoch immer stärker, das Match kippte. Riske spielt nun in ihrem ersten Viertelfinale auf Grand-Slam-Ebene gegen Serena Williams (USA/Nr. 11).

Die ehemalige Weltranglistenerste ist mit dem nächsten starken Auftritt ins Viertelfinale marschiert. Die 37-Jährige, die am Samstag Julia Görges (Bad Oldesloe) als letzte Deutsche im Wettbewerb ausgeschaltet hatte, setzte sich gegen Carla Suarez Navarro (Spanien/Nr. 30) 6:2, 6:2 durch.

Williams hinterließ gegen Navarro von Beginn an einen sehr starken Eindruck, zwei Breaks sicherten ihr letztlich den ersten Satz. Auch im zweiten Durchgang nahm sie ihrer Gegnerin direkt zweimal den Aufschlag ab und feierte nach nur 64 Minuten im siebten Duell mit Navarro den siebten Sieg.

Wimbledon 2019: Die Damen-Matches am Montag im Überblick

  • Elina Switolina (Ukr/8.) - Petra Maric (Cro/24.) - 6:4, 6:2
  • Serena Williams (USA/11.) - Carla Suarez Navarro (ESP/30.) - 6:2, 6:2
  • Ashleigh Barty (AUS/1.) - Alison Riske (USA/55.) - 6:3, 2:6, 3:6
  • Barbora Strycova (CZE) - Elise Mertens (BEL/21.) - 4:6, 7:5, 6:2
  • Zhang Shuai (CHN) - Dajana Jastremska (UKR) - 6:4, 1:6, 6:2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung