Tennis

Statistiken zum Wimbledon-Finale: Zahlen und Fakten zu Djokovic vs. Federer

Von SPOX
Novak Djokovic präsentiert seinen Pokal auf dem berühmten Südbalkon von Wimbledon.

Novak Djokovic hat ein hochdramatisches Wimbledonfinale gegen den Rekordsieger Roger Federer gewonnen. Nach 4 Stunden und 55 Minuten setzte sich der 32-jährige Serbe im längsten Endspiel der Geschichte mit 7:6, 1:6, 7:6, 4:6 und 13:12 gegen den Schweizer durch. SPOX hat die Zahlen und Fakten zum Match gesammelt.

Novak Djokovic hat seinen fünften Wimbledon-Titel gewonnen und damit die Marke von Björn Borg eingestellt. Rekordsieger ist weiterhin Roger Federer mit acht Titeln.

SpielerSiegeJahre
Roger Federer82003-2007, 2009, 2012, 2017
Pete Sampras71993-1995, 1996-2000
Björn Borg51976-1980
Novak Djokovic52011, 2014, 2015, 2018, 2019
Boris Becker31985, 1986, 1989
John McEnroe31981, 1983, 1984
  • Roger Federer und Novak Djokovic haben 13 der letzten 17 Wimbledon-Titel gewonnen.
  • Mit einer Spieldauer von 4:55 Stunden war es das längste Wimbledon-Finale aller Zeiten. Zuvor hielt das Finale 2008 die Bestmarke, damals duellierten sich Rafael Nadal und Federer 4:48 Stunden.
  • Zum ersten Mal in einem Wimbledon-Finale wurden drei Tiebreaks gespielt.
  • Novak Djokovic ist der erste Spieler im Alter von 30 Jahren oder älter, der seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte.
  • Djokovic ist der erste Mann seit 1948, der einen Matchball abwehrt und das Finale danach noch gewinnt.
  • Im direkten Duell führt Djokovic gegen Federer nun mit 26-22. Bei Grand Slams hat er mit 10-6 die Nase vorn, in Grand-Slam-Finals mit 3-1.
  • Roger Federer wartet weiterhin darauf, seine beiden Rivalen Rafael Nadal und Djokovic beim gleichen Grand-Slam-Turnier zu schlagen.
  • Federer ist der erste Spieler, der bei einem Grand Slam 100 Matches gewinnen kann (101).
  • Djokovic hat sein 2006 kein Fünfsatzmatch mehr in Wimbledon verloren. Damals zog er gegen Mario Ancic den Kürzeren.
  • Nach Ken Rosewall 1974 ist Roger Federer der zweitälteste Grand-Slam-Finalist aller Zeiten. Rosewall war im Finale der US Open 39 Jahre und 310 Tage alt.

Die Statistiken zum Finale

Novak Djokovic Roger Federer
10Asse25
9Doppelfehler6
136/219 (62 Prozent)Quote erster Aufschlag127/203 (63 Prozent)
101/136 (74 Prozent)Punkte erster Aufschlag100/127 (79 Prozent)
39/83 (47 Prozent)Punkte zweiter Aufschlag39/76 (51 Prozent)
24/38 (63 Prozent)Punkte am Netz51/65 (78 Prozent)
3/8 (38 Prozent)Breakbälle7/13 (54 Prozent)
64/203 (32 Prozent)Punkte als Returnspieler79/219 (36 Prozent)
54Winner94
52Unforced Errors62
204Punkte insgesamt218
5623,5 MeterZurückgelegte Distanz5819,3 Meter
13,3 MeterGelaufene Meter pro Punkt13,8 Meter
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung