Tennis

ATP-Turnier in München: Zverev-Bezwinger Garin erster Finalist

SID
Cristian Garin schaltete im Viertelfinale Titelverteidiger Alexander Zverev aus.
© getty

Cristian Garin hat beim ATP-Turnier in München das Finale erreicht. Der 22-Jährige, der Titelverteidiger Alexander Zverev im Viertelfinale ausgeschaltet hatte, besiegte den an Nummer drei gesetzten Italiener Marco Cecchinato nach 1:12 Stunden 6:2, 6:4.

Für Garin ist es die dritte Finalteilnahme auf der ATP-Tour, erst im April hatte sich der 22-Jährige beim Sandplatzturnier in Houston/Texas seinen ersten Titel gesichert. Die weitere Halbfinal-Partie zwischen Matteo Berrettini (Italien) und Roberto Bautista Agut (Spanien/Nr. 4) wurde wegen Regens auf Sonntagmorgen (11 Uhr live auf DAZN) verlegt.

Das Finale zwischen Garin und dem Sieger des zweiten Halbfinals beginnt im Anschluss, aber frühestens um 15.30 Uhr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung