Montag, 28.11.2016

Maradonna feiert frenetisch bei Argentiniens Davis-Cup-Sieg

Diego-Cam: Slapstick-Maradonna bei Davis-Cup

Das Davis-Cup-Finale zwischen Kroatien und Argentinien am vergangenen Wochenende war eines der spannendsten in der Geschichte des prestigeträchtigen Mannschafts-Wettbewerbs. Für die Gauchos das komplette Wochenende in einer Loge präsent: Diego Armando Maradona. Wobei präsent noch untertrieben ist.

Argentinien um Juan Martin Del Potro setzte sich in einem dramatischen Match mit insgesamt 3:2 gegen Kroatien durch. Es war der erste Titel bei der bereits fünften Finalteilnahme der Südamerikaner.

Argentiniens Weltmeister und Superstar Maradona unterstütze das Team während des kompletten Wochenendes mit Begleitung. Eine Kamera war das komplette Wochenende auf den Edelfan gerichtet, das Resultat: absolut Weltklasse.

Von frenetischen Jubelgesängen, über provokante Gesten zu kroatischen Fans und exklusiven Technikkorrekturen für die Profis auf dem Platz. Maradona fieberte auf seine ganz eigene Art mit.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.