Becker erreicht Achtelfinale

SID
Dienstag, 21.06.2016 | 14:31 Uhr
Benjamin Becker gewann gestern noch gegen Jordan Thompson
© getty

Routinier Benjamin Becker steht im Achtelfinale des Rasenturniers in Nottingham/England. Der Weltranglisten-103. aus Orscholz schaltete bei der Wimbledon-Generalprobe den an Position sieben gesetzten Guido Pella (Argentinien) mit 3:6, 6:1, 6:3 aus. Nach 1:39 Stunden verwandelte Becker seinen zweiten Matchball.

In der Runde der letzten 16 trifft der 35-Jährige, der vor knapp einer Woche in Halle/Westfalen wegen einer Rückenverletzung aufgeben musste, auf Dudi Sela aus Israel.

Seinen bislang einzigen Titel auf der ATP-Tour hatte Becker auf Rasen gewonnen - 2009 in 's-Hertogenbosch/Niederlande. In Nottingham sind neben Becker keine deutschen Spieler am Start. Das Turnier in Wimbledon beginnt am kommenden Montag.

Benjamin Becker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung