Bei Olympia in Rio

Nadal spanischer Fahnenträger

SID
Mittwoch, 27.04.2016 | 17:21 Uhr
Rafael Nadal gewann 14 Grand Slams und holte 2008 in Peking Olympia-Gold
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Rafael Nadal wird bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio die spanische Fahne tragen. Dies teilte das spanische Olympische Komitee COE am Mittwoch mit.

Der 29-Jährige sollte diese Rolle bereits bei den vergangenen Sommerspielen 2012 in London ausfüllen, musste seine Olympia-Teilnahme dann aber wegen einer Knieverletzung absagen. NBA-Star Pau Gausol führte daraufhin die spanische Delegation ins Olympiastadion.

"Der spanische Sport hat eine Schuld bei Rafael Nadal zu begleichen. Er hat so viel getan, so viel mehr als seine Erfolge", sagte COE-Chef Alejandro Blanco über den 14-maligen Grand-Slam-Champion und Olympiasieger von Peking 2008.

Rafael Nadal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung