Großer Erfolg für 21-Jährige

Witthöft rückt ins "A-Team" auf

SID
Mittwoch, 23.03.2016 | 13:20 Uhr
Carina Witthöft wird im Porsche Talent Team Deutschland durch Irina Cantos Siemers ersetzt
© getty
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Carina Witthöft rückt ins Porsche Team Deutschland um Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber (Kiel) auf. Die 21-jährige Witthöft steht derzeit auf Position 82 der Weltrangliste.

"Carina war schon auf dem Sprung in die Top 50 und spielt konstant in den Hauptfeldern der großen Turniere mit", sagte Fed-Cup-Teamchefin und Bundestrainerin Barbara Rittner: "Momentan hat sie eine schwierige Phase, die sie aber sicher mit viel Einsatz und Training gut überstehen wird. Das sind wichtige Erfahrungen, die nun einmal dazu gehören."

Den Platz von Witthöft im Porsche Talent Team Deutschland nimmt Irina Cantos Siemers (16) ein, die mit ihren Eltern in der Nähe von Barcelona lebt und für den TC BW Vaihingen-Rohr spielt. Der seit vier Jahren bestehenden Nachwuchs-Mannschaft gehört unter anderem auch Melbourne-Achtelfinalistin Anna-Lena Friedsam (Neuwied) an.

Alles zur WTA-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung