ATP-Turnier in Doha

Brown in weiter, Becker raus

SID
Montag, 05.01.2015 | 15:33 Uhr
Dustin Brown setzte sich in Katar gegen Paolo Lorenzi durch
© getty

Dustin Brown ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Der 30-Jährige aus Winsen an der Aller bezwang beim ATP-Turnier in Doha/Katar in der ersten Runde den Italiener Paolo Lorenzi mit 7:6 (7:3) und 6:3 und trifft nun beim mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Vorbereitungsturnier auf die Australian Open (19. Januar bis 1. Februar) in einem deutschen Duell auf den Sieger des Matches am Dienstag zwischen Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Jan-Lennard Struff (Warstein).

Benjamin Becker ist dagegen ausgeschieden. Der 33-Jährige, als Weltranglisten-40. deutsche Nummer zwei hinter Kohlschreiber, unterlag dem Italiener Simone Bolelli 3:6, 6:7 (2:7).

Die aktuelle Weltrangliste der ATP-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung