Lisicki mit viel Mühe im Achtelfinale

SID
Dienstag, 09.09.2014 | 17:14 Uhr
Sabine Lisicki scheiterte bei den US Open an Maria Sharapova
© getty

Sabine Lisicki hat bei ihrem ersten Auftritt nach dem Drittrunden-K.o. bei den US Open nur mit viel Mühe das Achtelfinale erreicht.

Die topgesetzte Berlinerin setzte sich beim mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Hongkong nach langem Kampf über 2:25 Stunden 3:6, 7:6 (7:3), 6:1 gegen die Rumänin Monica Niculescu durch. Im fünften Duell mit der Nummer 60 der Weltrangliste war es erst der zweite Sieg für die letztjährige Wimbledon-Finalistin.

In der nächsten Runde trifft die Wildcardinhaberin Lisicki, die die einzige deutsche Starterin im 32er-Feld des Turniers ist, auf die US-Amerikanerin Grace Min.

Sabine Lisicki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung