WTA-Turnier in Paris

Sharapova verpasst Finale

SID
Samstag, 01.02.2014 | 21:37 Uhr
Maria Sharapova scheitert in Paris an Anastasia Pavlyuchenkova
© getty

Tennisstar Maria Sharapova hat beim WTA-Turnier in Paris das Finale verpasst. Die an Position eins gesetzte frühere Weltranglistenerste unterlag Anastasia Pavlyuchenkova im russischen Duell mit 6:4, 3:6, 4:6.

Pavlyuchenkovtrifft im Endspiel der mit 710.000 Dollar dotierten Konkurrenz auf Sara Errani. Die an Nummer drei gesetzte Italienerin schaltete die französische Lokalmatadorin Alize Cornet 7:6 (7:3), 3:6, 7:6 (7:5) aus.

Die WTA im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung