Nadal könnte bei Sieg Andy Murray überholen

Nadal und Isner im Finale von Cincinnati

SID
Sonntag, 18.08.2013 | 09:31 Uhr
Rafael Nadal könnte mit einem Sieg über Isner Andy Murray in der Weltrangliste überholen
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Rafael Nadal steht im Endspiel des ATP-Turniers in Cincinnati. Der Spanier setzte sich im Halbfinale gegen Tomas Berdych 7:5, 7:6 (7:4) durch und trifft im Finale auf John Isner.

Der aufschlaggewaltige Amerikaner hatte in 2:50 Stunden Juan Martin Del Potro (Argentinien) mit 6:7 (5:7), 7:6 (9:7), 6:3 ausgeschaltet.

Bei einem Turniersieg würde Nadal, der in der laufenden Saison auf Hartplatz ungeschlagen ist und zuletzt das ATP-Turnier in Montréal gewonnen hatte, in der Weltrangliste an WimbledonsSieger Andy Murray vorbeiziehen und auf Platz zwei hinter Novak Djokovic (Serbien) vorrücken.

Die Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung