Achtelfinal-Aus

Barthel muss verletzt aufgeben

SID
Mittwoch, 17.07.2013 | 17:40 Uhr
Mona Barthel belegt in der WTA-Rangliste derzeit Platz 31
© getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Mona Barthel ist in Bad Gastein ausgeschieden. Die Weltanglisten-31. musste ihr Match gegen Lisa-Maria Moser beim Stand von 2:6, 3:4 wegen einer Schulterverletzung aufgeben.

Sechs Tage nach ihrem 23. Geburtstag musste die Weltanglisten-31. ihr Achtelfinal-Match gegen Wildcard-Inhaberin Lisa-Maria Moser (Österreich) beim Stand von 2:6, 3:4 wegen einer Schulterverletzung aufgeben. Bereits beim Stand von 2:5 im ersten Satz musste sich Barthel zehn Minuten lang behandeln lassen und wurde am linken Arm bandagiert. Die Rechtshänderin aus Bad Segeberg war in ihrem Aktionsradiud deutlich eingeschränkt und fand nie zu ihrer Form. Damit wartet Fed-Cup-Spielerin Barthel seit ihrem Erfolg beim Hallenturnier in Paris Ende Januar auf einen Viertelfinal-Einzug.

Als einzige der deutschen Profis ist nur noch Annika Beck beim mit 182.429 Euro dotierten Sandplatzturnier vertreten. Die 19-Jährige aus Bonn, die bei ihrem Debüt in Bad Gastein an Position zwei gesetzt ist, spielt am Donnerstag gegen Mandy Minella (Luxemburg) um den Sprung ins Viertelfinale.

Andrea Petkovic, Siegerin von 2009, war am Dienstagabend in ihrem Auftaktmatch an der Kroatin Petra Martic (7:6, 5:7, 3:6) gescheitert - sorgte aber dennoch für einen Rekord. Mit 3:11 Stunden war das Match der an Position vier gesetzten Darmstädterin das bislang längste in der Geschichte des Tournaments im Salzburger Land. Am Montag war in der ersten Runde bereits Carina Witthöft (Wentorf) ausgeschieden, die dank einer Wildcard ins Hauptfeld gerückt war.

WTA Termine & Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung