Mónaco führt argentinisches Aufgebot an

SID
Montag, 21.01.2013 | 17:54 Uhr
Juan Monaco führt das argentinische Aufgebot gegen Deutschland an
© Getty

Angeführt vom Weltranglistenzwölften Juan Mónaco geht Argentinien ins Davis-Cup-Erstrundenspiel gegen Deutschland.

Teamchef Martín Jaite nominierte für das Duell im Parque Roca in Buenos Aires (1. bis 3. Februar) zudem Horacio Zeballos, Carlos Berlocq und David Nalbandian. Die argentinische Nummer eins, Juan Martín del Potro, hatte nach Differenzen mit Jaite abgesagt.

Deutschlands neuer Teamchef Carsten Arriens hatte für den Vergleich mit dem letztjährigen Halbfinalisten Philipp Kohlschreiber (Augsburg), Florian Mayer (Bayreuth), Christopher Kas (Trostberg) und Debütant Tobias Kamke (Lübeck) nominiert.

Die ATP-Weltrangliste in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung