Serbe schlägt Murray in drei Sätzen

Djokovic gewinnt mitreißendes Finale in Shanghai

SID
Sonntag, 14.10.2012 | 14:06 Uhr
Novak Djokovic setzte sich in drei Sätzen gegen Andy Murray durch
© Getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Novak Djokovic hat zum ersten Mal das hochklassig besetzte ATP-Turnier im chinesischen Shanghai gewonnen und einen Titel-Hattrick des Briten Andy Murray verhindert.

In einer dramatischen und über weite Strecken mitreißenden Neuauflage des US-Open-Finals setzte sich der Weltranglistenzweite gegen den -dritten erst nach 3:20 Stunden denkbar knapp mit 5:7, 7:6 (13:11), 6:3 durch.

Olympiasieger Murray, der am Samstag im Halbfinale den Weltranglistenersten Roger Federer ausgeschaltet hatte, war im zweiten Satz schon mit Break vorne und servierte beim Stand von 5:4 zum Turniergewinn.

Fünf Matchbälle für Murray

Insgesamt wehrte Djokovic jedoch fünf Matchbälle ab und sicherte sich den Satz nach einem wahnsinnig umkämpften Tiebreak.

Im dritten Durchgang fehlte dem Olympia- und US-Open-Sieger dann die Kraft. Im siebten Spiel musste er sein Service abgeben, der Djoker spielte die Partie souverän zu Ende.

Nach seinen Turniersiegen in den vergangenen beiden Jahren musste Murray erstmals eine Niederlage bei der mit rund 2,7 Millionen Euro dotierten Hartplatzveranstaltung hinnehmen. Für Djokovic war es der fünfte Titel 2012 und der 33. seiner Karriere.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung