Dreisatzsieg gegen Kirsten Flipkens

Julia Görges kämpft sich ins Finale von Linz

SID
Samstag, 13.10.2012 | 15:51 Uhr
Julia Görges hat das Finale des WTA-Turniers in Linz erreicht
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale

Tennisspielerin Julia Görges hat das Endspiel des WTA-Turniers in Linz erreicht. Die Weltranglisten-19. aus Bad Oldesloe setzte sich am Samstag im Halbfinale gegen die Belgierin Kirsten Flipkens nach 1:40 Stunde 1:6, 6:2, 6:3 durch.

Im Finale trifft die Bad Oldesloerin auf die Weltranglistenerste Viktoria Asarenka aus Weißrussland. Die 23-Jährige hatte beim souveränen 6:2, 6:1 keine Mühe gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu.

Görges erwischte einen schwachen Start, der ihren ersten Satzverlust bei der mit rund 170.000 Euro dotierten Veranstaltung zur Folge hatte. Erst durch eine deutliche Leistungssteigerung in den beiden weiteren Durchgängen kämpfte sie sich in ihr zweites Endspiel des Jahres. Im Februar hatte Görges zuletzt gegen die Polin Agnieszka Radwanska eine Niederlage im Finale von Dubai hinnehmen müssen.

Im Duell mit der favorisierten Asarenka am Sonntag hofft sie daher auf ihren ersten WTA-Titel im Jahr 2012, es wäre gleichzeitig ihr erster überhaupt auf einem Hartplatz. Die bisher einzigen beiden Turniersiege konnte Görges bei den Sandplatzveranstaltungen in Bad Gastein im Juli 2010 und in Stuttgart 2011 feiern.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung