Eine Operation ist aber nicht nötig

Rafael Nadal fällt zwei weitere Monate aus

SID
Montag, 03.09.2012 | 11:51 Uhr
Rafael Nadal wird weiterhin von seiner Knieverletzung ausgebremst
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
DoLive
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa13:30
The Boodles: Tag 5

Tennisprofi Rafael Nadal wird wegen seiner Knieverletzung mindestens zwei weitere Monate pausieren müssen. Nachdem der Weltranglistendritte aus Spanien wegen eines Teilabrisses der Patellasehne die Olympischen Spiele in London und die US Open verpasst hatte, sagte er jetzt auch sein Mitwirken im Davis-Cup-Halbfinale gegen die USA (14. bis 16. September) ab.

"Ich habe noch viele Jahre vor mir, mein Knie braucht jetzt eine Pause", schrieb der 26-Jährige am Montag auf seiner Homepage.

Die Genesung des Knies mache gute Fortschritte, erklärte Nadal weiter. Eine Operation des linken Knies sei glücklicherweise nicht notwendig. Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste versprach, erst wieder zu spielen, sobald er schmerzfrei sei.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung