Julia Görges scheitert in Runde eins

SID
Dienstag, 18.09.2012 | 10:03 Uhr
Julia Görges scheiterte bereits zum zweiten Mal in Folge in der 1.Runde
© Getty

Für Julia Görges ist das WTA-Turnier in Seoul bereits nach der ersten Runde beendet. Die an Nummer fünf gesetzte Fed-Cup-Spielerin unterlag der Spanierin Silvia Soler-Espinosa am Dienstag (Ortszeit) nach 2:02 Stunden Spielzeit mit 6:1, 6:7 (5:7) und 2:6.

Wegen Regens war die Erstrundenpartie von Montag auf Dienstag verschoben worden.Görges war bei dem mit 500.000 Dollar dotierten Hartplatzturnier in Seoul die einzige deutsche Starterin.

Bereits bei den US Open in New York vor zwei Wochen war die 23-Jährige aus Bad Oldesloe in der Auftaktrunde gescheitert.

Der Tennis-Kalender 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung