Deutliche Niederlage in zwei Sätzen

Petkovic verliert Härtetest gegen Cibulkova

SID
Mittwoch, 22.08.2012 | 21:12 Uhr
Die Generalprobe für die US-Open ist für Andrea Petkovic bereits wieder beendet
© Getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic ist beim Turnier in New Haven, im US-Staat Connecticut, in der zweiten Runde ausgeschieden.

Zwei Tage nach ihrem Dreisatz-Zittersieg zum Auftakt gegen die ungarische Qualifikantin Timea Babos musste sich die 24-jährige Darmstädterin am Mittwochabend deutscher Zeit der Weltranglisten-13. Dominika Cibulkova aus der Slowakei nach exakt 70 Minuten deutlich mit 4:6, 1:6 geschlagen geben.

Für die Weltranglisten-43. ist damit das erste Turnier seit Ende April und gleichzeitig die Generalprobe für die am Montag beginnenden US Open, bereits wieder beendet. Vor vier Monaten hatte sich Petkovic in Stuttgart einen doppelten Bänderriss im rechten Fuß zugezogen, nachdem sie gerade ein Vierteljahr Zwangspause wegen eines Ermüdungsbruchs im unteren Rücken hinter sich hatte.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung