Oudin gewinnt Rasenturnier in Birmingham

SID
Montag, 18.06.2012 | 15:33 Uhr
Oudin strahlt mit ihrer Trophäe um die Wette: Es war ihr erster Turniersieg
© Getty

Die Amerikanerin Melanie Oudin hat das Tennisturnier in Birmingham gewonnen. Die 20-Jährige setzte sich beim Rasenturnier am Montag mit 6:4, 6:2 gegen die ehemalige Weltranglisten-Erste Jelena Jankovic durch.

Sie siegte damit erstmals in ihrer Karriere bei einem Turnier der WTA-Tour. Das Finale konnte erst am Montag gespielt werden, weil der Zeitplan bei dem Vorbereitungsturnier auf Wimbledon in der vergangenen Woche durch zahlreiche Regenfälle stark durcheinandergeraten war.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung