Dustin Brown der neunter Deutscher im Hauptfeld

SID
Montag, 30.04.2012 | 15:01 Uhr
Dustin Brown hat sich erfolgreich für das ATP-Turnier in München qualifiziert
© Getty

Dustin Brown hat sich als neunter deutscher Tennisprofi für das Hauptfeld beim mit 450.000 Dollar dotierten ATP-Turnier in München qualifiziert.

Der Mann aus Celle setzte sich im Finale der Ausscheidung mit 7:6 (7:5), 6:4 gegen den Österreicher Martin Fischer durch. Peter Gojowczyk, Dieter Kindlmann und Dominik Meffert verpassten dagegen mit Niederlagen in der entscheidenden Qualifikationsrunde den Sprung ins Hauptfeld.

Neben Brown stehen die Deutschen Tommy Haas, Michael Berrer, Daniel Brands, Tobias Kamke, Matthias Bachinger, Philipp Petzschner, Cedrik-Marcel Stebe und der an vier gesetzte Philipp Kohlschreiber im Hauptfeld. Kohlschreiber hat in der ersten Runde ein Freilos.

Die ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung