6:1, 6:4 gegen Petra Cetkovska

Görges gewinnt - Barrois in Paris ausgeschieden

SID
Mittwoch, 08.02.2012 | 22:53 Uhr
Julia Görges liegt derzeit auf Platz 21 der WTA-Weltrangliste
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Julia Görges aus Bad Oldesloe steht beim WTA-Turnier in Paris im Viertelfinale. Deutschlands drittbeste Spielerin setzte sich am Mittwochabend bei der mit 637.000 Dollar dotierten Hallen-Veranstaltung gegen die Tschechin Petra Cetkovska in 1:06 Stunden 6:1, 6:4 durch. Kristina Barrois ist in der ersten Runde beim WTA-Turnier in Paris mit 6:7 und 2:6 an der Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands gescheitert.

Sie trifft nun auf die Siegerin der Partie Klara Zakopalowa (Tschechien) gegen Zwetana Pironkowa (Bulgarien).

Zuvor war Kristina Barrois (Bous) zum Auftakt gescheitert. Die Nummer 101 der Weltrangliste unterlag der Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands in 1:29 Stunden 6:7 (3:7), 2:6.

WTA: Termine & Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung