Mixed-WM in Perth

Hopman Cup: Auftaktsieg für Spanien

SID
Sonntag, 01.01.2012 | 16:15 Uhr
Anabel Medina Garrigues (l.) und Fernando Verdasco (r.) setzten sich gegen Australien durch
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MoLive
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Spaniens Team ist mit einem Sieg in den Hopman Cup im australischen Perth gestartet.

Fernando Verdasco und Anabel Medina Garrigues schafften am Sonntag bei der sogenannten Mixed-WM in der Gruppe B nach einem 0:1-Rückstand noch einen 2:1-Sieg gegen Australien.

Jarmila Gajdosova hatte im ersten Duell Australien durch einen 6:3, 3:6, 6:3-Sieg gegen Medina Garrigues in Führung gebracht, ehe Verdasco im zweiten Match Lleyton Hewitt 6:3, 3:6, 7:5 besiegte. Das abschließende Doppel entschied das spanische Duo 3:6, 6:3, 11:9 für sich.

Frankreich schlägt China

Im ersten Duell der Gruppe B hatte Frankreich bereits am Samstag China 2:1 besiegt. In der Gruppe A, die am Montag in das Turnier startet, sind Titelverteidiger USA, Dänemark, Bulgarien und Tschechien am Start. Ein deutsches Team ist in Perth nicht am Start.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung