20. Gerry Weber Open

Navratilova schlägt in Halle/Westfalen auf

SID
Samstag, 17.12.2011 | 13:11 Uhr
Martina Navratilova wird bei den Gerry Weber Open spielen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo13:30
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Das Rasenturnier in Halle/Westfalen wird im kommenden Jahr von einer Tennis-Legende eröffnet. Martina Navratilova (USA) tritt beim Showkampf der 20. Gerry Weber Open an.

Nach der Absage der 22-fachen Grand-Slam-Siegerin Steffi Graf verpflichteten die Organisatoren Martina Navratilova (USA) für den Showkampf zum Auftakt der 20. Gerry Weber Open.

Die 55-Jährige, die erst vor fünf Jahren ihre Karriere beendet hatte, schlägt in der Champions Trophy an der Seite von Michael Stich auf. Ihnen gegenüber stehen die aktuelle Nummer zehn der Weltrangliste, Andrea Petkovic (Darmstadt), und der frühere Wimbledonsieger Stefan Edberg (Schweden).

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung