Tennis-DM in Biberach/Riß

Struff und Pfizenmaier neue Meister

SID
Sonntag, 11.12.2011 | 20:03 Uhr
Die topgesetzte Annika Beck verlor überraschend ihr Halbfinalspiel bei der Tennis-DM
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Jan-Lennard Struff und Dinah Pfizenmaier heißen die deutschen Tennis-Meister 2011. Der topgesetzte Struff vom TC BW Halle wurde seiner Favoritenstellung in Biberach/Riß gerecht.

Struff bezwang im Finale den an Position fünf geführten Holger Fischer aus Pforzheim deutlich mit 6:2, 6:2.

Bei den Frauen stoppte im Endspiel die Weltranglisten-264. Pfizenmaier (THC im VfL Bochum) den Siegeszug der 16-jährigen Jana Nabel mit 7:6 (7:4), 6:2. Die Braunschweigerin hatte im Halbfinale die Topfavoritin Annika Beck aus Leverkusen bezwungen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung