Serbin ist best of the rest

Ivanovic beschenkt sich mit Turniersieg

SID
Sonntag, 06.11.2011 | 12:43 Uhr
Ana Ivanovic hatte im Finale von Bali mit Anabel Medina Garrigues keine Mühe
© Getty

Ana Ivanovic hat sich zu ihrem 24. Geburtstag selbst beschenkt und das Tournament of Champions auf Bali gewonnen.

Die Serbin bezwang im Finale des letzten WTA-Turniers der Saison Anabel Medina Garrigues aus Spanien glatt 6:3, 6:0. Für die ehemalige Weltranglistenerste und Titelverteidigerin war es der erste Turniersieg in diesem Jahr.

Die Berlinerin Sabine Lisicki hatte bei der mit 600.000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung ihr Halbfinale gegen Medina Garrigues verletzt aufgeben müssen. Die Deutsche trat wegen Rückenproblemen am Sonntag auch nicht mehr zum Spiel um Platz drei gegen die Russin Nadja Petrowa an.

Die WTA Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung