ATP-Turnier in Casablanca

Erstrunden-Aus für Björn Phau

SID
Montag, 04.04.2011 | 20:47 Uhr
Für Björn Phau gab beim ATP-Turnier in Casablanca nichts zu holen
© sid

Björn Phau ist beim ATP-Turnier in Casablanca bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 31-Jährige unterlag dem Franzosen Jeremy Chardy mit 2:6 und 5:7.

Der Düsseldorfer Björn Phau ist beim ATP-Turnier in Casablanca (Marokko) bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 31-Jährige unterlag dem an Nummer sechs gesetzten Franzosen Jeremy Chardy mit 2:6 und 5:7.

Weitere deutsche Starter sind Daniel Brands und Michael Berrer. Brands trifft am Dienstag auf die Nummer fünf der Setzliste, den Italiener Potito Starace. Berrer bekommt es mit einem Qualifikanten zu tun.

Weitere ATP-Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung