Tennis: Dänin ist die neue Nummer eins

Wozniacki löst Clijsters an der Spitze ab

SID
Freitag, 18.02.2011 | 14:14 Uhr
Caroline Wozniacki ist nach ihrem Halbfinal-Einzug in Dubai die neue Nummer eins der Welt
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale

Caroline Wozniacki ist durch den Halbfinal-Einzug bei den Dubai Open zurück auf dem Tennis-Thron. Nach nur einer Woche löste sie Kim Clijsters wieder als Nummer eins der Welt ab.

Nach nur einer Woche muss Kim Clijsters (Belgien) den Platz an der Spitze der Tennis-Weltrangliste wieder abgeben.

Ihre Vorgängerin Caroline Wozniacki aus Dänemark zog bei den Dubai Open durch ein 6:2, 7:5 gegen Shahar Peer (Israel) ins Halbfinale ein und eroberte damit den Platz an der Sonne zurück. Australian-Open-Siegerin Clijsters hatte am Montag trotz ihrer Final-Niederlage beim Turnier in Paris gegen die Tschechin Petra Kvitova erstmals seit 2006 wieder an der Spitze des Klassements gestanden.

Görges in Bogota ausgeschieden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung