Knieverletzung wieder aufgebrochen

Tsonga-Teilnahme bei Davis-Cup-Finale ungewiss

SID
Montag, 01.11.2010 | 18:40 Uhr
Der Franzose Jo-Wilfried Tsonga hat kongolesische Wurzeln
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5

Nachdem der französische Tennisprofi Jo-Wilfried Tsonga seine Teilnahme am ATP-Turnier in Valencia abgesagt hat, ist auch seit Einsatz im Davis-Cup-Finale gegen Serbien fraglich.

Der französische Tennisprofi Jo-Wilfried Tsonga bangt um seinen Einsatz im Davis-Cup-Finale gegen Serbien (3. bis 5. Dezember).

Der 25-Jährige sagte am Montag seine Teilnahme am ATP-Turnier in Valencia ab, nachdem eine alte Knieverletzung wieder aufgebrochen war.

Die Nummer 13 der Weltrangliste war erst Anfang Oktober nach dreimonatiger Pause auf die Tour zurückgekehrt.

Florian Mayer ohne Chance gegen Tsonga

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung