Sonntag, 19.09.2010

Turnier in Guanghzou

Erster WTA-Erfolg für Australierin Groth

Favoritin Jarmila Groth holte sich im chinesischen Guanghzou den ersten Sieg bei einem WTA-Turnier. Im Finale besiegte sie die Russin Alla Kudrjawzewa mit 6:1, 6:4.

Jarmila Groth gewann das 220.000-Dollar-Turnier in Guanghzou
© sid
Jarmila Groth gewann das 220.000-Dollar-Turnier in Guanghzou

Die Australierin Jarmila Groth ist beim WTA-Turnier im chinesischen Guanghzou der Favoritenrolle gerecht geworden und hat ihren ersten Tour-Sieg gefeiert.

Im Finale der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung gewann die an Nummer eins gesetzte Groth gegen die Russin Alla Kudrjawzewa nach 1:16 Stunden 6:1, 6:4.

Die Nummer 55 der Weltrangliste kassiert für den ersten WTA-Titel ihrer Karriere 37.000 Dollar Preisgeld.

Davis-Cup-Team schafft Klassenerhalt


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.