Tennis

Stuttgart: Mayer und Greul scheitern

SID
Freitag, 16.07.2010 | 19:30 Uhr
Simon Greul steht derzeit auf Platz 75 der Weltrangliste
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Simon Greul und Florian Mayer haben in Stuttgart den Sprung ins Halbfinale verpasst. Während Greul an Carlos Ferrero scheiterte, musste sich Mayer Gael Morfils geschlagen geben.

Florian Mayer und Simon Greul haben beim ATP-Turnier am Stuttgarter Weissenhof den Einzug ins Halbfinale verpasst. Bei Temperaturen von über 45 Grad schied am Freitagabend der Bayreuther Mayer beim 7:5, 3:6, 4:6 gegen Gael Monfils (Frankreich) als letzter deutscher Teilnehmer der mit 450.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung aus.

"Ich habe hier zwei gute Leute geschlagen. So kann es weiter gehen", sagte der 26-Jährige.

Zuvor war bereits Lokalmatador Greul im Viertelfinale gescheitert. Der Stuttgarter unterlag dem an Nummer vier gesetzten Spanier Juan Carlos Ferrero mit 3:6, 5:7. Der ehemalige Weltranglisten-Erste trifft nun in der Vorschlussrunde auf seinen Landsmann Albert Montanes.

Görges im Viertelfinale von Palermo weiter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung