Schwere Lose für deutsche Spieler in Halle

SID
Samstag, 05.06.2010 | 17:26 Uhr
Roger Federer gewann das Turnier in Halle bereits fünfmal
© Getty

Die deutschen Tennis-Profis stehen beim Tennisturnier in Halle/Westfalen vor schweren Auftaktspielen. Der topgesetzte Roger Federer trifft auf Jarkko Nieminen.

Die deutschen Tennis-Profis stehen beim Tennisturnier in Halle/Westfalen vor schweren Auftaktspielen. Während der fünfmalige Sieger und topgesetzte Roger Federer aus der Schweiz auf den Finnen Jarkko Nieminen trifft, muss Phillip Kohlschreiber (Augsburg) in der ersten Runde gegen Radek Stepanek (Tschechien) antreten.

Noch ärger erwischte es Simon Greul (Bayreuth): Er trifft auf den Weltranglistenfünften Nikolai Dawidenko aus Russland. Zu einem deutschen Duell kommt es zwischen Benjamin Becker (Orscholz) und Michael Berrer (Stuttgart).

Die weiteren Partien mit deutscher Beteiligung:

  • Philipp Petzschner (Bayreuth) - Marco Baghdatis (Zypern)
  • Mischa Zverev (Hamburg) - Florent Serra (Frankreich)
  • Andreas Beck (Stuttgart) - Sergej Stachowski (Ukraine)
  • Nicolas Kiefer (Hannover) - Michael Juschni (Russland)

Williams-Schwestern sichern sich Doppel-Titel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung