Wimbledon

Erste Hürde für Malek und Görges zu hoch

SID
Montag, 21.06.2010 | 18:49 Uhr
Tatjana Malek scheiterte an der Russin Nadia Petrowa mit 4:6, 3:6
© Getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Live
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Live
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Für das deutsche Damen-Duo Tatjana Malek und Julia Görges war gegen die hochgesetzten Nadia Petrowa bzw. Marion Bartoli in der ersten Runde von Wimbledon kein Kraut gewachsen.

In Tatjana Malek (Bad Saulgau) und Julia Görges (Bad Oldesloe) sind bereits die ersten von fünf deutschen Frauen bei den 124.

All England Championships in Wimbledon erwartungsgemäß gescheitert. Malek unterlag der an zwölf gesetzten Russin Nadia Petrowa mit 4:6, 3:6, Görges musste sich mit dem gleichen Ergebnis der an elf gesetzten Französin Marion Bartoli beugen.

Federer kommt mit blauem Auge davon

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung