WTA-Turnier in Birmingham

Kerber im Achtelfinale, Barrois und Petkovic raus

SID
Mittwoch, 09.06.2010 | 19:44 Uhr
Angelique Kerber steht derzeit auf dem 64. Platz in der Weltrangliste
© sid

Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Birmingham durch ein 6:1, 7:6 gegen Ayumi Morita das Achtelfinale erreicht. Kristina Barrois und Andrea Petkovic schieden dagegen aus.

Fed-Cup-Spielerin Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Birmingham das Achtelfinale erreicht.

Die 22 Jahre alte Kielerin gewann ihr Zweitrunden-Match gegen Ayumi Morita (Japan) 6:1, 7:6 (9:7) und trifft nun entweder auf die an Nummer eins gesetzte Chinesin Na Li oder die Engländerin Anne Keothavong.

Für Kristina Barrois (Stuttgart) und Andrea Petkovic (Darmstadt) ist das mit 220.000 Dollar dotierte Rasenturnier hingegen bereits beendet

Die gebürtige Saarländerin Barrois verlor ihr hart umkämpftes Auftaktmatch gegen die Kroatin Karolina Sprem 7:5, 6:7 (5:7), 6:7 (4:7). Die an Nummer acht gesetzte Petkovic unterlag in ihrem Zweitrundenspiel der früheren Weltranglisten-Fünften Anna Tschakwetadse (Russland) 4:6, 4:6.

Queens: Nadal spaziert ins Achtelfinale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung