Dienstag, 18.05.2010

Tennis

Preisgeld bei French Open erreicht Rekordhoch

Bei den French Open in Paris (23. Mai bis 6. Juni) winkt den Siegern ein Preisgeld von jeweils 1,12 Millionen Euro. Insgesamt werden 16,8 Millionen Euro ausgeschüttet.

Roger Federer gewann die French Open im Jahre 2009
© sid
Roger Federer gewann die French Open im Jahre 2009

Das Preisgeld bei den French Open der Tennisprofis in Paris (23. Mai bis 6. Juni) ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Insgesamt werden 16.807.400 Euro und damit 656.940 Euro mehr als im vergangenen Jahr ausgeschüttet. Die Sieger bei den Männern und Frauen kassieren jeweils 1,12 Millionen Euro. 2009 hatte es für die damaligen Gewinner Roger Federer (Schweiz) und Swetlana Kusnezowa (Russland) je 1,06 Millionen Euro gegeben.

Die French Open in Roland Garros hatten 2007 als letztes der vier Grand-Slam-Turniere das gleiche Preisgeld für Männer und Frauen in allen Spielrunden eingeführt.

Phau scheitert in der Qualifikation

Bilder des Tages - 18. Mai
Lakers-Star Kobe Bryant kann gar nicht hinschauen. Dabei lief das erste Spiel im NBA-Conference-Final gegen die Phoenix Suns gut - und Bryant trumpfte groß auf
© Getty
1/5
Lakers-Star Kobe Bryant kann gar nicht hinschauen. Dabei lief das erste Spiel im NBA-Conference-Final gegen die Phoenix Suns gut - und Bryant trumpfte groß auf
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1805/jamal-idris-nsw-blues-kobe-bryant-hilary-duff-mike-comrie-john-jaso-asdrubal-cabrera-tampa-bay-rays-los-angeles-lakers.html
Auch Schauspielerin Hilary Duff ist abgelenkt: Während sie hofft, fotografiert zu werden, verfolgt ihr Verlobter Mike Comrie von den Edmonton Oilers das NHL-Spiel
© Getty
2/5
Auch Schauspielerin Hilary Duff ist abgelenkt: Während sie hofft, fotografiert zu werden, verfolgt ihr Verlobter Mike Comrie von den Edmonton Oilers das NHL-Spiel
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1805/jamal-idris-nsw-blues-kobe-bryant-hilary-duff-mike-comrie-john-jaso-asdrubal-cabrera-tampa-bay-rays-los-angeles-lakers,seite=2.html
So eine Photosession kann schon einmal ermüdend sein: Der australische Rugbyspieler Jamal Idris kann jedenfalls nicht mehr aufhören zu gähnen
© Getty
3/5
So eine Photosession kann schon einmal ermüdend sein: Der australische Rugbyspieler Jamal Idris kann jedenfalls nicht mehr aufhören zu gähnen
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1805/jamal-idris-nsw-blues-kobe-bryant-hilary-duff-mike-comrie-john-jaso-asdrubal-cabrera-tampa-bay-rays-los-angeles-lakers,seite=3.html
Bruchlandung beim Baseball: John Jaso von den Tampa Bay Rays mäht die Wiese. Doch die unsanfte Landung verlief glimpfllich,...
© Getty
4/5
Bruchlandung beim Baseball: John Jaso von den Tampa Bay Rays mäht die Wiese. Doch die unsanfte Landung verlief glimpfllich,...
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1805/jamal-idris-nsw-blues-kobe-bryant-hilary-duff-mike-comrie-john-jaso-asdrubal-cabrera-tampa-bay-rays-los-angeles-lakers,seite=4.html
...ganz im Gegensatz zu der seines Gegners Asdrubal Cabrera von den Cleveland Indians: Er musste am verletzten Arm behandelt werden
© Getty
5/5
...ganz im Gegensatz zu der seines Gegners Asdrubal Cabrera von den Cleveland Indians: Er musste am verletzten Arm behandelt werden
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1805/jamal-idris-nsw-blues-kobe-bryant-hilary-duff-mike-comrie-john-jaso-asdrubal-cabrera-tampa-bay-rays-los-angeles-lakers,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.