Kerber scheitert in Warschau im Auftaktmatch

SID
Dienstag, 18.05.2010 | 20:16 Uhr
Angelique Kerber belegt aktuell den Weltranglistenplatz 66
© Getty

Angelique Kerber musste bereits in Runde eins des WTA-Turniers in Warschau die Segel streichen. Die Kielerin steckte gegen die Slowenin Polona Hercog eine 2:6, 3:6-Niederlage ein.

Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Warschau den Einzug ins Achtelfinale verpasst.

Die 22 Jahre alte Kielerin verlor ihr Auftaktmatch gegen die Slowenin Polona Hercog deutlich mit 2:6 und 3:6.

Besser machte es die Ungarin Greta Arn, die durch ein 7:5, 6:7 (5:7), 6:3 gegen die Kroatin Petra Martic in die nächste Runde einzog.

Arn, die noch bis 2008 für Deutschland gespielt hatte, trifft im Achtelfinale auf die Tschechin Klara Zakopalova.

Tennis im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung