Tennis

Miami-Finale mit Kim Clijsters und Venus Williams

SID
Freitag, 02.04.2010 | 11:19 Uhr
Kim Clijsters gewann in ihrer Karriere insgesamt 34 Einzeltitel
© sid
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2

Tennisstar Kim Clijsters hat das WTA-Finale in Miami erreicht. Nach ihrem Sieg mit 6:2, 6:7 (3:7), 7:6 (8:6) gegen Landsfrau Justine Henin trifft die Belgierin auf Venus Williams.

US-Open-Siegerin Kim Clijsters spielt nach einem Halbfinal-Krimi am Samstag um den Titel beim WTA-Turnier in Miami.

Im Duell der beiden ehemaligen Weltranglistenersten aus Belgien gewann die 26-Jährige mit 6:2, 6:7 (3:7), 7:6 (8:6) gegen Justine Henin.

Im Finale am Samstag trifft sie auf die an Nummer drei gesetzte Venus Williams.

Die Amerikanerin gewann die Neuauflage des Wimbledonfinales von 2007 gegen die Französin Marion Bartoli mit 6:3, 6:4.

Kim Clijsters für das Comeback des Jahres geehrt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung