Tennis

Turnier in Miami ohne Scharapowa und Safina

SID
Donnerstag, 18.03.2010 | 12:23 Uhr
Maria Scharapowa gewann jeden Grand Slam außer die French Open
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Mallorca Open Women Single
DoLive
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
DoLive
WTA Birmingham: Tag 4
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Das WTA-Turnier in Miami kommende Woche findet ohne die russischen Tennis-Stars Maria Scharapowa und Dinara Safina statt. Beide sagten die Teilnahme wegen Verletzungen ab.

Die russischen Tennis-Stars Maria Scharapowa und Dinara Safina, beide schon einmal Nummer eins der Weltrangliste, haben ihre Teilnahme am WTA-Turnier in der kommenden Woche in Miami abgesagt.

Die frühere Wimbledonsiegerin Scharapowa muss wegen einer Ellbogen-Verletzung eine mehrwöchige Pause fürchten. Safina sagte ihr geplantes Comeback wegen der Nachwirkungen einer Rückenverletzung zum wiederholten Mal ab.

Aufgabe - Lisicki in Indian Wells raus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung