Tennis

Wüstenausflug für Michael Berrer beendet

SID
Donnerstag, 25.02.2010 | 20:51 Uhr
Im Ferbuar 2010 erreichte Michael Berrer in Zagreb sein erstes ATP-Finale
© Getty

Für Michael Berrer ist das ATP-Turnier in Dubai nach seinem Viertelfinalmatch beendet. Der Stuttgarter unterlag dem Zyprer Marcos Baghdatis 6:7, 1:6. Mischa Zverev schied in Delray Beach aus.

Tennis-Profi Michael Berrer ist beim ATP-Turnier in Dubai im Viertelfinale ausgeschieden. Der 29 Jahre alte Stuttgarter unterlag Marcos Baghdatis aus Zypern 6:7 (5:7), 1:6.

Im Achtelfinale hatte Berrer von der Aufgabe des an Nummer vier gesetzten und hoch favorisierten Russen Nikolai Dawydenko profitiert.

Für den Hamburger Mischa Zverev ist in der Runde der letzten 16 das ATP-Turnier in Delray Beach zu Ende.

Der 22-Jährige, der in der vergangenen Woche in Marseille das Halbfinale erreicht hatte, musste sich dem Lokalmatadoren Mardy Fish 2:6, 4:6 geschlagen geben.

Achtelfinale Endstation für Tatjana Malek

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung