Tennis

Dawydenko schlägt auch Nadal in Doha

SID
Samstag, 09.01.2010 | 20:01 Uhr
Sieg in Doha: Nikolai Dawydenko
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Nikolai Dawydenko hat seinen Erfolgszug beim ATP-Turnier in Doha auch im Finale fortgesetzt. Der Russe besiegte Australian-Open-Sieger Rafael Nadal 0:6, 7:6 (10:8), 6:4.

Der Weltranglistensechste Nikolai Dawydenko hat beim ATP-Turnier in Doha auch den zweiten Favoriten überrascht.

Im Finale setzte sich der Russe nach 2:43 Stunden gegen den Spanier Rafael Nadal 0:6, 7:6 (10:8) und 6:4 durch.

Bereits in der Vorschlussrunde hatte Dawydenko den an Nummer eins gesetzten Schweizer Roger Federer in zwei Sätzen besiegt.

Nadal hatte sich im Halbfinale der mit einer Million Dollar dotierten Veranstaltung souverän gegen den an Nummer fünf gesetzten Serben Victor Troicki durchgesetzt.

Clijsters vermasselt Henin das Traum-Comeback

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung