Tennis

Cilic verteidigt Titel in Chennai erfolgreich

SID
Sonntag, 10.01.2010 | 16:51 Uhr
Turniersieg für Marin Cilic
© sid
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Tag 3
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Marin Cilic hat im Finale des ATP-Turniers in Chennai seinen Titel erfolgreich verteidigt. Gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka gelang dem Kroaten ein 7:6 (7:2), 7:6 (7:3)-Sieg.

Zwei Tage nach seinem Viertelfinalsieg über den Stuttgarter Tennis-Profi Michael Berrer hat Stanislas Wawrinka das Finale des ATP-Turniers im indischen Chennai verloren.

Der an Nummer drei gesetzte Schweizer unterlag im Finale des Vorbereitungsturniers für die Australian Open (18. bis 31. Januar) dem Kroaten Marin Cilic (Nr. 2) in einem hart umkämpften Match mit 6:7 (2:7), 6:7 (3:7).

Grönefeld übersteht Qualifikation

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung