Mittwoch, 06.01.2010

Tennis

Lisicki und Kohlschreiber verspielen Finalchance

Nach einem 1:2 gegen Großbritannien hat Deutschland beim Hopman Cup in Perth keine Chance mehr auf das Finale. Der Auftaktsieg von Sabine Lisicki war wie gegen Russland zu wenig.

Andy Murray beim Shakehands mit Philipp Kohlschreiber nach dem Match im Hopman Cup
© sid
Andy Murray beim Shakehands mit Philipp Kohlschreiber nach dem Match im Hopman Cup

Eine starke Sabine Lisicki allein war zu wenig: Das deutsche Tennisteam hat beim 22. Hopman Cup im australischen Perth nach einer 1:2-Niederlage gegen Großbritannien bereits nach dem zweiten Gruppenspiel keine Chance mehr auf den Einzug ins Finale und den dritten deutschen Sieg bei der inoffiziellen Mixed-WM nach 1993 (Steffi Graf/Michael Stich) und 1995 (Anke Huber/Boris Becker).

Zum Auftakt hatten Lisicki und Philipp Kohlschreiber bereits gegen Russland 1:2 verloren. Gegner im bedeutungslosen dritten Match am Freitag ist Kasachstan.

Nur Gruppensieger ins Finale

Nur der Gruppensieger zieht ins Finale am Samstag ein. Wie schon gegen die Russen stellte Sabine Lisicki mit einem Erfolg im ersten Einzel zunächst die Weichen auf Sieg. Die Nummer 22 der Welt setzte sich nach anfänglichen Problemen gegen die erst 15 Jahre alte Linkshänderin Laura Robson 7:6 (7:3) und 6:3 durch.

"Ich musste mich erstmal auf sie einstellen. Ich habe lange nicht mehr gegen eine Linkshänderin gespielt", sagte die 20 Jahre alte Lisicki: "Ich habe im ersten Satz zu viele Fehler gemacht. Aber ich habe mich ins Spiel zurückgekämpft."

Doch erneut konnte Hopman-Cup-Debütant Philipp Kohlschreiber die Vorlage nicht nutzen. Allerdings stand ihm in Andy Murray auch die Nummer vier der Welt gegenüber. Nach einem 1:4 im ersten Satz glich der Davis-Cup-Spieler noch zum 4:4 aus, kassierte dann ein Break und gab den Satz schließlich ab.

Abgewatscht in 17 Minuten

Den zweiten Durchgang entschied Murray in nur 17 Minuten für sich. Es war das erste Duell der beiden Spieler, am Ende stand ein ernüchterndes 4:6, 1:6 aus der Sicht Kohlschreibers. "Er ist ein heißer Kandidat für die Australian Open. Er hat mir richtig in den Hintern getreten", gestand Kohlschreiber.

Auch die zweite Chance konnten die Deutschen nicht nutzen. Lisicki/Kohlschreiber unterlagen im entscheidenden Doppel gegen Robson/Murray 3:6, 2:6. Das deutsche Duo lag dabei im zweiten Satz 2:0 vorn, verlor aber anschließend die nächsten sechs Spiele und damit auch die Partie.

Hopman Cup: Auftaktniederlage von Lisicki und Kohlschreiber

Bilder des Tages, 6. Januar
Ganz schön lässig: Giovanni de Biasi, neuer Coach bei Udinese Calcio, zeigt sich richtig entspannt. Seine Mannschaft verlor trotzdem mit 0:2 beim AS Bari
© Getty
1/11
Ganz schön lässig: Giovanni de Biasi, neuer Coach bei Udinese Calcio, zeigt sich richtig entspannt. Seine Mannschaft verlor trotzdem mit 0:2 beim AS Bari
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans.html
Moritz Müller posiert beim DEB-Aktionstag auf der Eisbahn der Kokerei Zollverein Essen - einer Promotion-Veranstaltung für die Eishockey-WM im Mai in Deutschland
© Getty
2/11
Moritz Müller posiert beim DEB-Aktionstag auf der Eisbahn der Kokerei Zollverein Essen - einer Promotion-Veranstaltung für die Eishockey-WM im Mai in Deutschland
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=2.html
Simone Perrotta (M.) feiert mit der Schaukel seinen Treffer zum 2:0 bei Cagliari Calcio. Am Ende reichte es für den AS Rom aber nur zu einem 2:2
© Getty
3/11
Simone Perrotta (M.) feiert mit der Schaukel seinen Treffer zum 2:0 bei Cagliari Calcio. Am Ende reichte es für den AS Rom aber nur zu einem 2:2
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=3.html
Inter Mailand konnte zum Jahresauftakt einen glücklichen 1:0-Sieg bei Chievo Verona feiern. Von Beginn an mit dabei: Neuzugang Goran Pandew (r.)
© Getty
4/11
Inter Mailand konnte zum Jahresauftakt einen glücklichen 1:0-Sieg bei Chievo Verona feiern. Von Beginn an mit dabei: Neuzugang Goran Pandew (r.)
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=4.html
Sabine Lisicki gewann beim Hopman Cup gegen die Britin Laura Robson auch ihr zweites Einzel. Trotzdem verlor Deutschland mit 1:2 gegen Großbritannien
© Getty
5/11
Sabine Lisicki gewann beim Hopman Cup gegen die Britin Laura Robson auch ihr zweites Einzel. Trotzdem verlor Deutschland mit 1:2 gegen Großbritannien
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=5.html
Franck Ribery schaut zusammen mit Physio Max Reekers in weißen Hotel-Schlappen seinen Kollegen beim Training in Dubai zu
© Getty
6/11
Franck Ribery schaut zusammen mit Physio Max Reekers in weißen Hotel-Schlappen seinen Kollegen beim Training in Dubai zu
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=6.html
Die Iowa Hawkeyes gewannen in Miami den Orange Bowl im College-Football mit 24:14 gegen die Georgia Tech Yellow Jackets. Dafür gab's eine riesige Schüssel voll mit Orangen
© Getty
7/11
Die Iowa Hawkeyes gewannen in Miami den Orange Bowl im College-Football mit 24:14 gegen die Georgia Tech Yellow Jackets. Dafür gab's eine riesige Schüssel voll mit Orangen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=7.html
Bitte keine Fotos: Krystofer Barch verlor mit den Dallas Stars 0:4 bei den New Jersey Devils und möchte davon wohl keine Schnappschüsse
© Getty
8/11
Bitte keine Fotos: Krystofer Barch verlor mit den Dallas Stars 0:4 bei den New Jersey Devils und möchte davon wohl keine Schnappschüsse
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=8.html
Des einen Freud', des anderen Leid: Cricket-Ass Nathan Hauritz (r.) bejubelt den Testspiel-Sieg der Australier gegen Pakistan in Sydney
© Getty
9/11
Des einen Freud', des anderen Leid: Cricket-Ass Nathan Hauritz (r.) bejubelt den Testspiel-Sieg der Australier gegen Pakistan in Sydney
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=9.html
Die Phoenix Suns konnten Tyreke Evans (r.), Point Guard der Sacramento Kings, nur schwer stoppen. Dennoch: Evans' 27 Punkte reichten für die Kings trotzdem nicht zum Sieg
© Getty
10/11
Die Phoenix Suns konnten Tyreke Evans (r.), Point Guard der Sacramento Kings, nur schwer stoppen. Dennoch: Evans' 27 Punkte reichten für die Kings trotzdem nicht zum Sieg
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=10.html
Erste Runde der ASB Classic auf der WTA-Tour in Auckland: Dominika Cibulkova musste sich mächtig strecken und gewann letztlich mit 6:3, 6:4 gegen Aravane Rezai
© Getty
11/11
Erste Runde der ASB Classic auf der WTA-Tour in Auckland: Dominika Cibulkova musste sich mächtig strecken und gewann letztlich mit 6:3, 6:4 gegen Aravane Rezai
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0601/sabinie-lisicki-hopman-cup-orange-bowl-nathan-hauritz-new-jersey-devils-tyreke-evans,seite=11.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.