Tennis

Deutsches Team ohne Lisicki gegen Tschechien

SID
Montag, 18.01.2010 | 10:48 Uhr
Sabine Lisicki gewann in Charleston ihr bislang einziges WTA-Turnier
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale

Ohne Sabine Lisicki muss das deutsche Fed-Cup-Team in der ersten Runde gegen Tschechien antreten. Lisicki sagte wegen des straffen Turnierkalenders ab.

Das deutsche Fed-Cup-Team muss ohne seine Spitzenspielerin Sabine Lisicki zur Erstrundendpartie der Weltgruppe am 6. und 7. Februar nach Tschechien reisen.

Das bestätigte Teamchefin Barbara Rittner am Rande der Australian Open in Melbourne. "Das ist natürlich schade für die Mannschaft, aber wir wurden rechtzeitig informiert und ich verstehe die Entscheidung" , sagte Rittner, "die Tür zum Team ist damit für sie keinesfalls für immer zugeschlagen."

Der Termin für die Partie in Brünn liegt in der Woche unmittelbar nach dem ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres denkbar ungünstig für die Pläne der 20-jährigen Lisicki.

Die Weltranglisten-24. hat für das Turnier in Pattaya gemeldet, das am 7. Februar beginnt. Anschließend steht die hochkarätige Veranstaltung in Dubai auf ihrem Plan.

Florian Mayer dreht Spiel gegen Petzschner

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung