Nadal und Dawydenko ermitteln Shanghai-Sieger

SID
Samstag, 17.10.2009 | 17:09 Uhr
Rafael Nadal führte knapp elf Monate die ATP-Weltrangliste an
© sid

Im Finale des ATP-Masters in Shanghai treffen am Sonntag Rafael Nadal und Nikolai Dawydenko aufeinander. Nadal profitierte von der Aufgabe von Lopez, Dawydenko besiegte Djokovic.

Der topgesetzte Spanier Rafael Nadal trifft im Finale des mit 3,24 Millionen Dollar dotierten ATP Masters in Shanghai auf den Russen Nikolai Dawydenko.

Während der Zweite der Tennis-Weltrangliste gegen Landsmann Feliciano Lopez zum zweiten Mal binnen 24 Stunden durch Aufgabe des Gegners siegte, schaltete der an Nummer sechs gesetzte Russe den Serben Novak Djokovic mit 4:6, 6:4, 7:6 (7:1) aus.

Nadals letzter Turniersieg liegt fünf Monate zurück

Nadal, der am Vortag nach einem Satzverlust durch Aufgabe des Kroaten Ivan Ljubicic ins Halbfinale vorgedrungen war, hofft am Sonntag nach zwei verletzungsbedingten Zwangspausen in diesem Jahr auf den ersten Finalsieg seit dem Erfolg im Mai in Madrid.

Derzeit führt der 23-Jährige in den Duellen mit dem fünf Jahre älteren Dawydenko 4:2.

Tscheche Ivo Minar acht Monate gesperrt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung