Nur Michael Berrer übersteht erste Runde

SID
Dienstag, 20.10.2009 | 20:27 Uhr
Michael Berrer gewann dieses Jahr das Challenger Turnier in Wroclaw
© Getty

Michael Berrer hat beim ATP-Turnier in Stockholm die erste Runde überstanden, während Andreas Beck an Arnauld Clement scheiterte. Nicolas Kiefer musste in Moskau aufgeben.

Qualifikant Michael Berrer hat sich beim ATP-Turnier in Stockholm in der ersten Runde mit 7:5, 7:6 (9:7) gegen Henri Kontinen aus Finnland durchgesetzt.

Er trifft nun auf den Franzosen Arnaud Clement, der gegen den an Nummer fünf gesetzten Ravensburger Andreas Beck mit 6:4, 6:2 seinen ersten Sieg auf der Tour seit den French Open Ende Mai feierte.

Kiefer muss aufgeben

Nicolas Kiefer (Hannover) musste sich beim mit einer Million Dollar dotierten Turnier in Moskau unterdessen mit einem vorzeitigen Handschlag verabschieden.

Gegen Marcel Granollers aus Spanien gab Kiefer beim Stand von 4:6, 0:1 auf. Kiefer, der in Weltrangliste auch nach diversen Verletzungen auf den 104. Platz abgerutscht ist, hatte sich erst über die Qualifikation in das Hauptfeld gespielt.

Wilander nicht mehr Davis-Cup-Kapitän

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung