Kiefer in Madrid schon ausgeschieden

SID
Sonntag, 10.05.2009 | 18:19 Uhr
Nicolas Kiefer steht in der ATP-Weltrangliste aktuell auf Patz 29
© Getty

Für Nicolas Kiefer war bereits in der ersten Runde des Turniers in Madrid Endstation. Der Holzmindener unterlag dem an Position 16 gesetzten Spanier Tommy Robredo in drei Sätzen.

Nicolas Kiefer ist beim ATP-Turnier in Madrid bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 31-Jährige unterlag dem an Position 16 gesetzten Spanier Tommy Robredo 6:3, 2:6, 2:6.

Bei der mit 3,7 Millionen Euro dotierten Veranstaltung steht neben Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Rainer Schüttler (Korbach) auch Tommy Haas (Sarasota-USA) im Hauptfeld. Haas gewann im Finale der Qualifikation gegen Pablo Andujar aus Spanien 6:3, 6:4.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung