Roger Federer legt Tennispause ein

SID
Dienstag, 17.02.2009 | 19:49 Uhr
Roger Federer will in den nächsten Monaten eine Tennispause einlegen
© Getty

Roger Federer will nach den harten Belastungen der letzten Monate eine Tennispause einlegen und sagte darum seine Teilnahme am ATP-Turnier in Dubai und am Davis-Cup ab.

Roger Federer legt nach den Belastungen der vergangenen Monate eine Tennispause ein. Die Nummer zwei der Weltrangliste aus der Schweiz sagte die Teilnahme am ATP-Turnier in Dubai in der kommenden Woche sowie am Davis-Cup-Erstrundenmatch in
den USA (6. bis 8. März) ab.

Federer, der zuletzt bei den Australien Open in Melbourne gegen Rafael Nadal verloren hatte, will die Pause zur Rehabilitation nach einer im Herbst erlittenen Rückenverletzung nutzen.

Die aktuelle Tennis-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung