Gonzalez lässt sich in Vina del Mar feiern

SID
Montag, 09.02.2009 | 10:18 Uhr
Fernando Gonzalez küsst erneut die Trophäe in Vina del Mar
© Getty

Lokalmatador Fernando Gonzalez hat das ATP-Turnier in Vina del Mar gewonnen. Der topgesetzte Chilene hatte im Finale beim 6:1, 6:3 wenig Mühe mit dem Spanier Jose Acasuso.

Bei seinem Heimspiel in Vina del Mar hat Titelverteidiger Fernando Gonzalez nichts anbrennen lassen und sich den Turniersieg geholt. Im Finale der ATP-Veranstaltung setzte sich der an Nummer eins gesetzte Chilene nach nur 55 Minuten deutlich 6:1, 6:3 gegen den an Nummer vier eingestuften Spanier Jose Acasuso durch.

Für den 28-Jährigen aus Santiago de Chile war es der elfte Turniersieg auf der ATP-Tour und der vierte in Vina del Mar nach 2002, 2004 und 2008. Acasuso hingegen verpasste seinen vierten Turniersieg - zuletzt hatte sich der 26 Jahre alte Spanier 2006 in Vina del Mar einen Titel gesichert.

Die aktuelle Weltrangliste der Herren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung