Del Potro nicht zu schlagen

SID
Samstag, 17.01.2009 | 11:59 Uhr
Juan Martin Del Potro feierte in Auckland seinen insgesamt fünften ATP-Turniersieg
© Getty

Durch ein 6:4, 6:4 gegen Sam Querrey im Finale des Turniers im neuseeländischen Auckland hat sich Juan Martin Del Potro aus Argentinien seinen fünften ATP-Titel gesichert.

Der an Nummer eins gesetzte Argentinier Juan Martin Del Potro hat das ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland gewonnen.

Seinen insgesamt fünften ATP-Titel holte sich der 20-jährige Südamerikaner durch einen 6:4, 6:4-Finalsieg über den US-Profi Sam Querrey.

Die aktuelle Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung