Del Potro gewinnt in Los Angeles

SID
Montag, 11.08.2008 | 12:12 Uhr
Mehrsport, Tennis, Del Potro, Los Angeles
© dpa

Los Angeles - Juan Martin del Potro hat das Tennisturnier in Los Angeles gewonnen. Im Finale der mit 475.000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung bezwang der erst 19 Jahre alte Argentinier den topgesetzten Amerikaner Andy Roddick mit 6:1, 7:6 (7:2).

Für den Senkrechtstarter aus Südamerika war es der dritte Turniersieg auf der ATP-Tour, nachdem er im vergangenen Monat die Wettbewerbe in Stuttgart und Kitzbühel gewonnen hatte.

Der Weltranglisten-Neunte Roddick hatte derweil auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking verzichtet, um sich besser auf die US-Open vorbereiten zu können. Das vierte Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am 25. August.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung